Bibliothek Ethnologie

Bibliothek Ethnologie

Schrittweise Bibliotheksöffnung ab 08.06.2020

Online bestellte Bücher können selber abgeholt werden. Diese sind im Vorraum zur Bibliothek in Papiersäcken zur Abholung bereitgestellt.

Für die Rückgabe der Medien benutzen Sie bitte den Aussenbriefkasten an der Andreasstrasse, oder legen Sie die Medien an den dafür bereitgestellten Rückgabeort im Bibliotheksvorraum.

Die Theke ist von Montag bis Freitag, 10-15 Uhr, geöffnet. Wegen der Covid-19-Regelung ist der Zugang zur Bibliothek (inkl. Kopierer, Scanner und Arbeitsplätzen) bis auf weiteres noch nicht möglich.

E-Medien in Zeiten von Corona

Die Bibliothek des ISEK - Ethnologie macht ethnologische Fachliteratur sowohl den Studierenden als auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglich. Sie ist Mitglied des Bibliotheksverbundes NEBIS. Der umfangreiche Bestand der Freihandbibliothek (ca. 30'000 Bände) umfasst Lehrbücher, Grundlagen- und Forschungsliteratur, Nachschlagewerke, Zeitschriften und DVDs. Mit Ausnahme von einigen Nachschlagewerken ist der gesamte Bestand der Bibliothek ausleihbar. Die Medien können über den Katalog reserviert und bestellt werden.