Bibliothek Ethnologie

Bibliothek Ethnologie

Bibliotheken wieder geöffnet

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr.

Abholung/Rückgabe der Medien regulär an unserer Theke.

Wegen der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie gelten die von der Universitätsleitung und der Hauptbibliothek der Universität Zürich erlassenen Schutzkonzepte. Insbesondere gilt:

Für einen Arbeitsplatz in der Bibliothek kann über das Booking-Tool vorab ein Zeitfenster gebucht werden. Informationen zum Booking-Tool:

Nutzungsregeln (PDF, 120 KB) (Stand 14. September 2020), Tipps und Tricks (PDF, 473 KB)

Nicht UZH-Angehörige melden sich für einen Arbeitsplatz bitte vorab bei der Bibliothek.

 

E-Medien in Zeiten von Corona

Die Bibliothek des ISEK - Ethnologie macht ethnologische Fachliteratur sowohl den Studierenden als auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglich. Sie ist Mitglied des Bibliotheksverbundes NEBIS. Der umfangreiche Bestand der Freihandbibliothek (ca. 30'000 Bände) umfasst Lehrbücher, Grundlagen- und Forschungsliteratur, Nachschlagewerke, Zeitschriften und DVDs. Mit Ausnahme von einigen Nachschlagewerken ist der gesamte Bestand der Bibliothek ausleihbar. Die Medien können über den Katalog reserviert und bestellt werden.