Bibliothek Ethnologie

Bibliothek Ethnologie

Bibliotheken für Öffentlichkeit geschlossen

Die Räumlichkeiten der Bibliothek sind wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres nicht zugänglich. Ein bibliothekarischer Minimalbetrieb ist eingerichtet. Alle Medien müssen online bestellt werden. Das genaue Vorgehen ist hier beschrieben.

E-Medien in Zeiten von Corona

Die Bibliothek des ISEK - Ethnologie macht ethnologische Fachliteratur sowohl den Studierenden als auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglich. Sie ist Mitglied des Bibliotheksverbundes NEBIS. Der umfangreiche Bestand der Freihandbibliothek (ca. 30'000 Bände) umfasst Lehrbücher, Grundlagen- und Forschungsliteratur, Nachschlagewerke, Zeitschriften und DVDs. Mit Ausnahme von einigen Nachschlagewerken ist der gesamte Bestand der Bibliothek ausleihbar. Die Medien können über den Katalog reserviert und bestellt werden.